Wasserschäden2018-02-12T07:32:15+00:00

Wasserschäden

Wasserschäden müssen kein Todesurteil für Ihr Smartphone sein.
Doch es gibt einige wichtige Dinge zu beachten:

Die folgenden 4 Schritte helfen den Schaden zu begrenzen.

Wie geht es dann weiter?

Wie lange dauert die Behandlung eines Wasserschadens?

Die Wasserschadenbehanlung dauert je nach Geräteart zwischen 2 und 5 Werktagen.
Eine Beschleunigung dieses Vorgangs ist nicht möglich da man sonst essenzielle Schritte der Wasserschadenbehandlung auslassen müsste und somit Schäden an der Hauptplatine riskieren würde.

Reis oder Heizung?

Gegenüber vieler Falschinformationen, welche im Internet kursieren, ist Reis nicht dazu geeignet Smartphones zu heilen, sondern dient ausschliesslich als Nahrungsmittel! Desweiteren sollten Sie auf keinen Fall das Handy mit dem Fön, der Mikrowelle, dem Herd oder der Heizung trocknen, dieses richtet meistens noch weitere Schäden am Gerät an.